Eggcam

Die EggCam (optische Eierzähler) bietet die Möglichkeit die Anzahl der registrierten Eier zu zählen. Die Geräte werden in den Stalleinrichtungen über einem Transportband positioniert. In Verbindung mit einem Computer und der entsprechenden Software werden die produzierten Eier in einem oder mehreren Geflügelställen pro Reihe, Etage oder Stall gezählt.

Allerdings werden die Eier nicht nur gezählt, sondern zusätzlich wird mit Hilfe verschiedenen speziell entwickelten mathematischen Algorithmen das Gewicht ermittelt. Durch die Verwendung der EggCams erhält man einen Überblick über die Ertragfähigkeit der Tiere. Ebenso lassen sich beim systematischen Einsatz der Geräte eventuelle Veränderungen in der Hühnerhaltung erfassen.

Die EggCam gibt es in verschiedenen Ausführungen, in Abhängigkeit der eingesetzten Transportbänder. Die aktuellen Modelle EggCam140, EggCam350 und EggCam500 decken eine Bandbreite von 100 bis 750 mm ab.

Die EggCam140 und 350 sind mit der G-Cam ausgestattet, auf denen ein firmeneigenes Betriebssystem auf uCLinux-Basis installiert ist. Die ermittelten Daten werden per Udp über Ethernet an den angeschlossenen Rechner verschickt, die Verbindung wird ebenso zur Stromversorgung benutzt, Power over Ethernet.

Die EggCam500 verfügt über eine „embedded“ Kamera mit eigenem Betriebssystem, welches in Verbindung mit der insensiv Analysesoftware das Kamerasystem für eine Bandbreite von 500 bzw. 750 mm bildet.

Dieses Produkt wird ausschließlich kundenspezifisch gefertigt. Kontaktieren Sie uns jetzt für weitere Informationen!