Kamerasysteme

Kamerasysteme

Die Lösungen von insensiv werden vorwiegend mit intelligenten Kameras realisiert. Dabei kommen optimale Hardwarekomponenten für die kundenspezifischen Aufgabenstellungen zum Einsatz. Sie erhalten ein Produkt mit bestmöglichem Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Für die Kameras werden sowohl Farb- als auch Grauwertsensoren mit Auflösungen bis zu mehreren Megapixel und Aufnahmegeschwindigkeiten bis zu 250 Bilder pro Sekunde verwendet. Je nach Anwendung können C-, CS- oder S-Mount Objektive eingesetzt werden.

Die I/Os werden gemäß Ihren Anforderungen ausgewählt. Als Schnittstellen verfügen die Systeme beispielsweise über Ethernet, RS232 oder P-NET. Auch andere Schnittstellen wie RS485 oder CAN sind realisierbar.

Neben der jeweiligen kundenspezifischen Bildverarbeitungssoftware verfügen die Kameras in der Regel über einen integrierten Webserver, der eine anwenderfreundliche Bilddarstellung und Konfiguration erlaubt.

Durch die Kombination mit individuellen Beleuchtungseinheiten sowie Gehäuse und Halterungen verfügen Sie über ein echtes OEM-Produkt für Ihre technisch anspruchsvolle Aufgabenstellung. Dieses können Sie unter Ihrer Marke, Ihrem Namen vertreiben – ein zusätzlicher Gewinn für Ihr Portfolio.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen!