EuroShop 2023: Besuchen Sie uns!

EuroShop 2023: Besuchen Sie uns!

insensiv auf der EuroShop

Vom 26. Februar bis 2. März 2023 trifft sich die Retail-Welt wieder in den Düsseldorfer Messehallen. Mit der EuroShop findet hier die internationale Fachmesse für alle Themen des Handels wie Ladenbau, Store Design oder Verkaufsförderung statt. In diesem Jahr werden über 7.000 Austeller aus mehr als 50 Ländern erwartet.

Wie schon bei der letzten Ausgabe im Jahr 2019 wird insensiv auch dieses Mal wieder als Austeller in Düsseldorf vertreten sein. Im Bereich Retail Technology wird insensiv mit dem Mikrozählzentrum „MCC“ eine Innovation zur vollautomatischen Vereinzelung, Verifizierung und Entwertung von gesammelt eingegebenen Pfandgebinden im Industrieumfeld vorstellen. Dieses ist als Alternative zu klassischen Großzählanlagen konzipiert und kann dezentral in bestehenden Logistikzentren zum Clearing von Pfandgebinden eingesetzt werden.

Daneben wird natürlich auch unsere Erkennungstechnologie für Rücknahmeautomaten an unserem Stand zu sehen sein. Da viele Ländern Europas an der Einführung von Pfandsystemen arbeiten, wird die kundenfreundliche und manipulationssichere Rücknahme von Getränkeverpackungen für den Handel zukünftig eine noch wichtigere Rolle spielen.

Als zusätzliches Highlight wird insensiv Marketing- & Vertriebsleiter Eike Linnenbrügger am Sonntag, den 26. Februar auf der Retail Technology Stage in Halle 6 / I61 um 16:20 Uhr einen Vortrag zum Thema „DRS und EPR bald in ganz Europa – Chance oder Problem für den Einzelhandel?“ halten. Alle weiteren Infos zu dem Vortrag finden Sie hier.

Darüber hinaus freuen uns natürlich sehr darauf, Sie an unserem Messestand E02 in Halle 7a begrüßen zu können. Die EuroShop ist an allen 5 Messetagen (Sonntag bis Donnerstag) für Besucher täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Zum insensiv Ausstellerprofil

Tags: , , , , , , , ,