Coffee to go

Unser "CCVM": Der Rücknahmeautomat für Coffee-to-go Becher

Warum ein Rücknahmesystem für Coffee-to-go Becher?

Alleine in Deutschland werden pro Jahr fast 3 Milliarden Kaffee-Einwegbecher weggeworfen. Dabei liegt die durchschnittliche Nutzungsdauer bevor ein Becher nach dem Kauf im Müll landet bei gerade einmal 15 Minuten. Für die Produktion dieser Einwegbecher muss dabei eine große Menge an Ressourcen aufgewendet werden:

  • etwa 65 Tonnen Holz
  • 1,5 Milliarden Liter Wasser
  • 11.000 Tonnen Kunststoff
  • und eine Energiemenge, mit der eine Kleinstadt ein Jahr lang versorgt werden könnte

Unsere Lösung

Wir haben eine Automatenlösung für die Rücknahme der Einwegbecher zwecks Recycling und der Rücknahme der Mehrwegbecher zum mehrmaligen verwenden entwickelt. Der innovative Rücknahmeautomat CCVM ist speziell für die Rücknahme von Kaffeebechern aller Art entwickelt worden. Der Automat ermöglicht optional die Annahme und Trennung von Einweg- und Mehrwegbechern, sodass auch eine stufenweise Einführung in ein Mehrwegsystem umgesetzt werden kann. Die Ausgabe des Pfandwertes kann dabei auf verschiedene Arten erfolgen. Zudem steht der Automat auf Rollen und ist somit auch mobil einsetzbar. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden kann er tagsüber ohne Außenstrom als zusätzliche Werbefläche außerhalb des Ladenlokals genutzt werden.

Gehen Sie beim Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz durch den CCVM mit gutem Beispiel voran!

  

Zusätzliche Informationen über dieses Produkt können Sie dem Flyer entnehmen. 

Bei weiteren Fragen können Sie uns natürlich auch jederzeit gerne kontaktieren!

Ihre Ansprechpartner: 

Eike Linnenbrügger (Leiter Marketing & Vertrieb): e.linnenbrügger@insensiv.de 
Alexander Wiese (Produktmanager Rücknahmeautomaten): a.wiese@insensiv.de
Tel.: +49 (0) 521 - 32 99 47 0