Datenschutz



Stand:  September 2020

Wir freuen uns über den Besuch unserer Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer unserer Internetseiten sehr ernst und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung, und Nutzung streng an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Hierüber möchten wir Sie nachfolgend informieren.

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

insensiv GmbH
Auf dem Esch 28
33619 Bielefeld

Tel.: +49 (0)521/32 99 47-0
Fax: +49 (0)521/32 99 47-99

info@insensiv.de

Weitere Angaben zu unserem Unternehmen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Unsere Datenschutzbeauftragte ist für alle Fragen zum Thema Datenschutz sowie für eventuelle Meldungen zu Datenschutzverstößen über datenschutz@insensiv.de erreichbar.


Welche Daten werden verarbeitet?
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer oder auch die E-Mail-Adresse. Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir die Anfragen bearbeiten und die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Dieses gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationen oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Ihnen mitgeteilten Zwecke verarbeitet. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Bei den weiteren, von Ihnen freiwillig gemachten Angaben mit Personenbezug erfolgt die Verarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Unser Interesse ist, unsere Leistungen in vertragskonformer Weise zu erbringen.
Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten verarbeitet:

– IP-Adressen der Besucher
– Name der aufgerufenen Seiten
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Name des verwendeten Browsers und seine Version
– Name der Suchmaschine oder des externen Links
– Name des Betriebssystems
– Name der heruntergeladenen Dateien
– Datenmenge


IP-Adressen
Beim Besuch unserer Internetseiten werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug möglicherweise nicht immer ausgeschlossen werden kann. In Einzelfällen (z.B. bei sog. statischen IP-Adressen) wäre jedoch ggf. die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch denkbar. Als Anbieter haben wir jedoch kein Interesse an der Herstellung eines Personenbezuges und werden diesen auch grundsätzlich nicht vornehmen. Die Identität der Nutzer ist uns nicht bekannt und wir unternehmen auch keine Maßnahmen, um entsprechende Informationen anderweitig zu erlangen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten sowie die Gewährleistung der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der Daten, die über diese Internetseiten verarbeitet werden.


Cookies
Zur Steuerung der Internetseiten und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Abläufe während der Nutzung verwenden wir sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Internetseite auf, kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Internetseite ermöglicht. Dies dient z.B. dazu, Sie während der Navigation auf unseren Seiten wiederzuerkennen, und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Nutzen Sie bitte die Hilfsfunktion Ihres Browsers, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können.


Technisch notwendige Cookies
Soweit nachstehend in diesen Datenschutzhinweisen keine anderen Angaben gemacht werden, setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseiten können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Internetseite sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebotes.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.


Borlabs Cookie
Unsere Webseite verwendet Borlabs Cookie, dass ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern.

Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogene Daten.
Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Webseite gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Webseite neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie -Einwilligung gefragt.


Webanalyse
Auf unseren Internetseiten findet derzeit keine Webanalyse statt.


Google Maps
Wir setzen auf unserer Internetseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Ireland Limited. Indem Sie Google Maps auf unserer Internetseite nutzen, können personenbezogene Daten an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch dort gespeichert werden. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen https://policies.google.com/privacy?hl=de und Nutzungsbedingungen https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/ für Google Maps erfahren Sie in den aufgeführten Links.

Näheres zu den Datenschutzbestimmungen https://policies.google.com/privacy?hl=de und Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?hl=de sowie https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/ und zu den rechtlichen Hinweisen https://www.google.com/help/legalnotices_maps/?hl=de für Google Maps erfahren Sie in den aufgeführten Links.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.


Facebook
Wir nutzen unsere Facebook Fanpage, um über uns und unsere Produkte oder Dienstleistungen zu informieren. Und natürlich auch, um mit Facebook-Nutzern in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Des Weiteren werden Ihre Daten in der Regel auch für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus Ihrem Nutzungsverhalten und Ihrer sich daraus ergebenden Interessen wiederum Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb von Facebook zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und Ihre Interessen gespeichert werden. Des Weiteren können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig Ihrer verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn Sie Facebook-Mitglieder sind und dort eingeloggt sind).

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information und Kommunikation mit Ihnen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls Sie von Facebook um eine Einwilligung in die vorbeschriebene Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Technisch wird die Datenverarbeitung durch Facebook erbracht. Insoweit verweisen wir auf die Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten, verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung Ihrer Nutzerrechte, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei Facebook geltend gemacht werden können. Nur Facebook hat jeweils Zugriff auf Ihre Daten und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Nach der Rechtsprechung des EuGH kann jedoch u.U. für Teile der Facebook Fanpage eine gemeinsame Verantwortlichkeit von Facebook und uns bestehen. Diese Verarbeitung erfolgt dann auf Basis einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung, die hier abrufbar ist: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing


YouTube
Zur besseren Darstellung unserer Produkte haben wir auf unseren Internetseiten Videos des externen Video-Anbieters YouTube eingebunden. Betreiber von YouTube ist Google Ireland Limited. Durch die Einbindung der Videos kommt es zu Aufrufen der Server des Anbieters, in diesem Fall YouTube. Für die damit verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers verweisen wir auf den jeweiligen Datenschutzhinweis des Anbieters, der für die entsprechende Datenverarbeitung verantwortlich ist: https://policies.google.com/privacy

Für Benutzer, die sich in der Vertragsanbahnung befinden und sich über unsere Produkte in Videoform informieren möchten, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Für andere Nutzer ist die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.


Links zu anderen Internetauftritten
Manche unserer Internetseiten erhalten Links zu anderen Seiten, die nicht von uns betrieben werden. Wir überwachen diese Internetseiten nicht und sind weder für deren Inhalte noch deren Umgang mit personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Empfänger/Weitergabe von Daten
Für den Betrieb dieser Internetseiten setzen wir Dienstleister ein. Diese erhalten gegebenenfalls Kenntnis von personenbezogenen Daten. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.


Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union
Mit Ausnahme der oben genannten Verwendungen findet eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union grundsätzlich nicht durch uns statt.


Dauer der Speicherung
Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich dann gelöscht, sofern kein Erfordernis für eine weitere Verarbeitung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zu erfüllen. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.


Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine Auskunft jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte oder an uns direkt wenden. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf gilt mit sofortiger Wirkung für die Zukunft. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund einer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.


Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.


Änderung dieser Datenschutzhinweise
Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an diesen Internetseiten oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version auf dieser Internetseite. (Stand: 09/2020)